Die Partnerschaftsgesellschaft

Was das Schöne an einem Praxisverbund ist? Wir sind ganzheitlich für unsere Patienten da. Im Zentrum für Ganzheitliche ZahnMedizin und Tagesklinik für metallfreie Implantate. In den RundumZahnGesund-Praxen in Herne-Mitte und Herne-Wanne. Und in den KinderZahnwelten. Zahnärzte, Assistenten, Zahntechniker und Verwaltungsmitarbeiter arbeiten eng zusammen.

Flexibel sein und es bleiben: In der Arbeitszeit und der Weiterbildung

Der Alltag unserer Patienten ist schnell, hoch individuell und ständig Veränderungen unterworfen. Seien wir ehrlich: Unser eigener auch. Deshalb bieten wir unseren Mitarbeitern flexible Arbeitszeiten, die wir langfristig gestalten können. Auch ein fester Schichtdienst ist möglich, um Beruf und Privatleben besser koordinieren zu können – und zugleich früh morgens wie abends für die Patienten da zu sein. So gehen wir auf die Wünsche und Bedürfnisse der Patienten und der Mitarbeiter gleichermaßen ein.

Wofür wir uns immer Zeit nehmen, weil wir darauf seit Jahren großen Wert legen, ist die Weiterbildung eines jeden Einzelnen. Wer will, kann sich bei uns intern, aber auch durch eine Vielzahl externer Schulungen spezialisieren. Ganz gleich, ob als Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r oder als Zahnärztin/Zahnarzt. Zum Beispiel mit den individuell buchbaren externen Weiterbildungskursen. Vor allem aber sind es wir selbst, die einander helfen, weiterbringen und mit dem neuesten zahnmedizinischen Wissen ständig weiterbringen. Im Alltag oder bei internen Weiterbildungen. Hier nutzen wir alle Vorteile der Partnerschaftsgesellschaft mit unseren vier Standorten und der geballten Kompetenz aller Mitarbeiter.

Gesundheitscoaching: Weil Sie uns wichtig sind

Bei Dr. Koch & Partner sehen wir nicht nur den Mitarbeiter – wir sehen den Menschen. Und es ist uns wichtig, dass wir ein vertrauensvoller Ansprechpartner für Sie sind. Auch bei Themen, die außerhalb des Unternehmens eine Rolle spielen, von der Work-Life-Balance bis zum Krankheitsfall. Sie können uns zudem offen ansprechen, wenn es Probleme im Privaten gibt, die sich auf Ihre Arbeit auswirken. Sprich: Wenn es mal nicht rund läuft. Wir beugen auch vor, zum Beispiel indem wir Kurse zur Gesundheitsförderung vermitteln. Für Präventivmaßnahmen können wir zudem auf ein Netzwerk an Physiotherapeuten zurückgreifen. Und wir gliedern Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die länger krank waren, behutsam und mit Fürsorge wieder ein. All das ist für uns selbstverständlich. Weil wir uns für die Menschen, die für und mit uns arbeiten, persönlich interessieren.

Ihre Vergütung: Weil Sie es verdienen!

Gute Leistungen und die Motivation, sich selbst und damit unsere Partnerschaftsgesellschaft permanent weiterzuentwickeln, wollen honoriert werden. Nicht nur mit Anerkennung und Wertschätzung, sondern auch mit einem angemessenen, fairen Gehalt. Das ist uns und Ihnen wichtig, und deshalb erhalten angehende Zahnärzte nach der Einarbeitungsphase bei uns neben ihrem Festgehalt eine Umsatzbeteiligung.

Auch unsere Auszubildenden zur/zum Zahnmedizinischen Fachangestellten erhalten nach ihrer Probezeit ein Gehalt, welches über dem eigentlichen Tarif liegt. Wo wir gerade beim Tarif sind: Dieser ist für uns immer die absolute Untergrenze. Unsere Gehaltsmodelle sind so aufgebaut, dass wir stets die Leistung des Einzelnen fördern. Und diese, wenn sie gut ist, auch durch eine Zahlung über dem Tarif belohnen.

Die Philosophie

Von Mensch zu Mensch, vertrauensvoll, immer auf Augenhöhe: Das ist uns ganz wichtig. Im Team und im Kontakt mit unseren Patienten. Wer Wertschätzung und Respekt für die Leistung jedes Einzelnen lebt, für den wird das irgendwann selbstverständlich. Wie bei uns. Genauso ist es mit dem Ehrgeiz, sich im Sinne der Patienten immer weiterzuentwickeln. Wir wollen stets am Puls der Zeit sein, statt zu warten, bis der Zahn der Zeit an uns nagt. Die Zahnmedizin entwickelt sich technisch schnell weiter. Für uns und unsere Mitarbeiter bietet das eine Chance und eine Herausforderung. Die Chance, unsere Patienten immer schonender, präziser und nachhaltiger zu behandeln. Die Herausforderung, bei aller modernen Zahntechnik immer die Menschen im Blick zu behalten. Ihnen zu neuer Zahngesundheit und höherer Lebensqualität zu verhelfen, ist ein großes Privileg.

Unser Engagement – Ihre Möglichkeiten

Eine fundierte Ausbildung lebt ebenso wie eine gute Einarbeitung von der Vielfalt: Unsere Auszubildenden und neuen Mitarbeiter lernen unsere RZG Zahnarztpraxen, das Zentrum für Ganzheitliche ZahnMedizin und die KinderZahnwelten kennen. Sie arbeiten in Teams mit sechs oder mit 30 Mitarbeitern. Flexibilität ist für uns selbstverständlich. Jetzt und in Zukunft, denn unser Praxisverbund soll weiter wachsen.

Und mit ihr die Menschen, die in diesem Verbund arbeiten. Deshalb unterstützen wir Mitarbeiter und Auszubildende, die Lust haben auf Weiterbildung und -entwicklung, ganz aktiv.